Ostern 2014

Viele wünschen sich den Schnee und fahren alljährlich in die Skigebiete.

Wir lieben den Frühling, die hoffentlich höheren Temperaturen und die Sonne. Ganz ohne Schnee.

Die Sonne gab es Ostern 2013, nur mit den Temperaturen haperte es.

Neuer Versuch, neues Glück.

 

“Unser Haus” auf ZeitTversted_3347

Bereits mehrfach gebucht, ist es mit vielen Dingen ausgestattet, die man braucht und mehr.

Und wieder wird eine weitere Familie mit einem weiteren Ferienhaus dabei sein.

Hoffentlich mit der Möglichkeit draussen gemeinsam zu grillen und die Sonne zu geniessen.

 

Die Anreise angenehm, da früh auch ohne nennenswerte Störungen.tversted266

 

 

 

 

 

 

 

 

 

der zweite Tag

 

 

 

tversted20142

 

tversted108

noch kein Pollenflug

die Natur ist deutlich gegenüber Deutschland zurück

tversted201414

 

            gut für Allergiker

tversted215

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 erst in der zweiten Woche deutliches Wachstum

 

 

 

tversted514

 

tversted20141

 

 

das erste Eis
an der Blauen Bude und dann den Sonnenuntergang geniessen

 

 

 

 

 

 

tversted20143

 

 

 

 

 

 

 

 

tversted201419

 

 

im Wald zeigen sich die Auswirkungen eines Sturms im Norden - Ergebnis jede Menge Kaminholz und neue Bepflanzung

 

 

tversted20144

 

 

 

 

auch Baumriesen geben auf

 

die flachen Wurzeln schützen nur wenig

 

tversted201416

 

 

 

 

 

 

die Natur direkt vor der Ferienhaustür

 

 

tversted346

 

tversted347

 

 

 

 

 

 

 

 

tversted534

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

viel näher an der Natur geht es wohl kaum

 

tversted20147

 

 

 

 

 

 

  gut getarnt

 

 

 

tversted20146

 

 

 

 

 

 

 

 

nur bei näherem Hinsehen erkennbar - ein Reh

 

 

 

tversted20148

 

 

 

 

 

 

Hirtshals Hafen

 

 

tversted405

 

tversted410

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tversted388

 

 

 das  wichtigste Schiff,
 ständig in Bereitschaft

 

 

 

 

 

 

tversted231

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tversted498

 

 

 

das Wetter am Tag der Anreise durchwachsen, im Laufe der darauffolgenden Tage sonniger und am Osterwochenende mit einem Topwetter

 Grillen und Spaziergänge

sonnig und Temperaturen im zweistelligen Bereich

 

 

 

 

tversted500

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

die Natur holt auf

tversted349

 

 

 

 

tversted350

 

 

 

tversted309

 

 

 

 

 

 

 

 

tversted470

 

 

 

 

 

tversted201420

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tversted181

 

Auch dieser Dänemarkaufenthalt war mit zwei Wochen einfach zu kurz.

Obwohl ruhig angehen lassen und viele Besuche der Sehenswürdigkeiten ausgelassen wurden,  kam es vor wie ein Kurzaufenthalt. Die Ruhe und die Möglichkeit zu entspannen waren Hauptziel. Nur sehr wenige Fahrten wurden unternommen. Viel hat sich in Tversted nicht verändert und das ist auch gut so.

Das Wetter war, bis auf zwei Tage angenehm. Grillen und Radfahrten waren möglich. Nicht so sonnig wie Ostern 2013, aber dafür deutlich wärmer. Kein Sommerwetter, aber akzeptabel.


tv5742Tversted Sommer 2014

 

 

Ausgangspunkt, anders als in den vergangenen Jahren, ein bis dato noch nie gebuchtes Haus zudem ein anderer Ferienhausvermittler, jedoch ortsansässig.

Das Wetter sonnig..
Nur der Dienstagmorgen regnerisch, aber da für diesen Tag nichts geplant ist, ausser das grosse WM Spiel Brasilien - Deutschland, kein Problem in Sicht.

Der Strand bis Mitte der Woche angenehm leer, wenig deutsche Urlauber alles überschaubar. Nur die Eisbude wie immer gegen Abend sehr gut gefüllt.

 

tv5926

Grillen und Schwimmen im Meer nur ein Bestandteil des Sommerurlaubs, aber ein fester.

 

 

Die Temperatur sehr angenehm.

Alles möglich.

 

 

 

 

tversted94

 

 

Bedingt durch die Fussball WM in Brasilien war natürlich auch ein akzeptabler Fernseher Pflicht.

 

Zwei erfolgreiche Deutschlandspiele konnten so in Tversted miterlebt werden. Undenkbar ein Haus ohne Fernseher oder kleinem TV.

 

 

 

 

farup97Ebenfalls auf dem Programm stand ein Fårup Sommerland Besuch.

farup20Hohe Temperaturen mit Sonne pur und ein voller Park waren an diesem Tag die Normalität. Der Besucherzahl wurde erst gegen Spätnachmittag weniger und Wartezeiten kürzer. Die Fårup App konnte jedoch die Anlaufzeiten der Fahrgeschäfte steuern. Wlan kostenfrei auf dem gesamten Gelände!

 

 

Abends dann das zweite Halbfinalspiel und den Endspielgegner angeschaut

tversted58

 


 

Holland raus, Argentinien als Finalgegner

nach 120 Minuten und Elfmeterschiessen

 

In der Hoffnung einen vierten Stern am Sonntag zu erhalten, geht die Reise nach Deutschland zurück

 

 

tversted204

tversted248

Schön war es, das Wetter sehr gut ( bis auf sehr wenige  Ausnahmen), Haus super.
Alles in allem lohnenswert und wie immer wiederholungswürdig.tversted402

Bedingt durch die Annehmlichkeiten des Wetters, kurze Hose T-Shirt, Baden im Meer, Sonnenbaden am Meer, lange Tage mit viel Sonne etc., ein voller Erfolg.

Zum Vergleich 10.07.14:

Deutschland 15° Unwetterwarnungen, Venedig 17°  Regen,

 Tversted eher 27° trocken sonnig, sehr, sehr wenig Regen bzw. kein Regen

 

Natürlich bedeutet Top-Wetter auch vollere Strände und längere Schlangen an der Eisbude!

Aber eng wird es in Tversted auch im Sommer nie!

Und wer früh morges unterwegs ist, wird mit leerem “Strandbad” belohnt.Tverstedstrand

 


Tversted Herbst 2014

 

Ruhig und angenehm von den Temperaturen so bei Ankunft in Tversted. Ja, in den ersten Tagen sogar ungewöhnlich warm.

tversted37

Das Haus kurzfristig gemietet bei Toppen war eigentlich für zwei Personen zu gross, aber sehr gemütlich.

Kamin wurde genutzt, da die Temperaturen zeitweise früh morgens niedrig waren und so die Zeit überbrückt wurde bis die Sonne die Wärme brachte.
So reichte wenig Holz, um das Haus zu heizen.

skagenhus23

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Laufe der Woche morgens auch einmal regnerisch, jedoch nachmittags wieder sonnig.
Ideales Wetter zum Eisessen an der Blauen Bude und Strandgang.

 

Die Wassertemperatur schien noch akzeptabel, anders kann es nicht bezeichnet werden, da bisweilen Besucher die Nordsee nutzten. Wir nicht!

 

tversted14

Im Umfeld noch viele Häuser unbelegt, wartend dass in der zweiten Woche mit Beginn der dänischen Herbstferien alles füllt. Dem war auch so.
Deutlich mehr Zulauf  im Supermarkt, am Strand und an der Eisbude.skagen516

 

Wieder verging die Zeit zu schnell. Damit das Warten nicht zu lang wird wurde bereits wieder gebucht und es geht, wie sollte es anders sein, nach Tversted.

 

tversted_flagge

 

 

 





 

Von hier aus kann man wunderbar die Punkte wie z.B. Skagen, Hjørring, Fårup Sommerland etc. erreichen, die für uns interessant sind.

tversted52

 

 


 

 


 

 

 die neue Tversted Flagge

 

 

 

tversted60

 

 

 

 

 

die Witterung besser als in den Herbstferien des vergangenen Jahres

 

 

glskagen498

 

 

 

 

 

Bis dahin - Farvel Tversted.

 

 

zum Seitenanfang 2014