Ostern 2009
Tversted-toppen-ostern-09Eigentlich war es nicht geplant, aber dann wurde doch noch sehr kurzfristig gebucht.
Zu lang die Wartezeit bis zum Herbst.

Begünstigt durch ein im Preis reduziertes Haus werden wir über Ostern in Tversted bleiben.
Das Wetter in diesem Zeitraum, wie immer nicht einschätzbar. Aber wen kümmert’s ?
Schon sehr oft hatten wir Glück.

 

Kaminholz wird einkalkuliert ebenso Saunagänge  und Whirlpoolnutzungen.
 

So ist nach ausgedehnten Spaziergängen alles offen.

Und ausserdem sind wir zum Ausspannen dort.

Wie es war bzw. ist?

Hier die Antwort:

Tag 1 (04.04)

tv_35591

               Beim Start in den Urlaub in Deutschland um Mitternacht  noch 15° Grad wurde es gegen Norden zusehends kälter.
               Morgens um acht in Dänemark noch 1° stieg die Temperatur gegen Mittag auf 12-15° an.
               Dazu Sonnenschein ohne eine Wolke am Himmel - ein phantastischer Start für eine Ferienwoche.
               So wurde der Nachmittag auch zur Sonnenanbetung genutzt.

 

Das Feriengebiet zu 50% besetzt.

tv_3560Am Strand nichts davon zu Sehen. Sogar die Eisbude ist zunächst noch geschlossen.

Am Abend jedoch ein neues Bild - wieder lange Schlangen vor der Blauen Bude zum Eisschlecken und wieder riesige Eisportionen am Strand.

Die Mehrzahl der Urlauber eindeutig mit dänischen Kennzeichen unterwegs.

 

 

 

tv_3551

 

 

 

 

 

 

 

 

tv_3549


Im Ortskern wird eifrig gebaut, an einem neuen Supermarkt und kleineren Ladengeschäften, genau an der Stelle wo einst ein altes Bauernhaus als Verkaufsfläche für Windspiele genutzt wurde und das komplett Oktober 2007 abbrannte.

 

tv_3550Tag 2 und 3

Sonne und kein Tropfen Regen - nachts jedoch sehr kalt

immer noch wenig deutsche Urlauber

 

 

 

 

hirtshals_3777

 

hirtshals_3781

 

Hirtshals Bunkermuseum

 

 

 

 

 

 

 

skagen_3867

 

 

 

Skagen

 



 

skagen_3869

 

 

 

Skagen

kein Ostertourismus erkennbar

skagen_3941

 

 

 

 

 

 

Skagen Hafen

 

 

 

 

skagen_3942

 

 

Skagen Hafen

bislang wenig Besucherandrang

 

 

 

skagen_39381

 

 

Skagen Hafen

auch im Hafenbecken kein Freizeitkapitän vor Anker

 

 

 

 

grenen_3895

Grenen - jede Menge freie Parkplätze

grenen_3881

______________________________________________

Mittwoch 08.04.09: 6:30 Uhr der erste Regen - bewölkt, zeitweise Regen - Einkaufsbummel ist angesagt
10:30 Uhr die ersten Sonnenstrahlen
und es blieb bis zum Abend trocken
ein absolut trockener Einkaufstag in Hjorring

Samstag 11.04.09: immer noch Sonne, keine Spur von Regen, hatten noch nie solch  sonnige Osterferien
 

 

hjorring_4025
traumhaft für Besuche von

Bindslev Fischtreppen/ El-Werk

und

Mårup Kirke

die Rückreise gelang nur durch einen sehr frühen Aufbruch staufrei

Im Hinblick auf eine gebuchte Rückkehr im Herbst war der Aufbruch Richtung Heimat schmerzlindernd.
Viele Autobahnabschnitte mit Baustellen, vor allem im Raum Bremen, verursachten für Spätfahrer jedoch endlose Staus
im Oster-Rückreiseverkehr

Fazit:


massive Urlaubsströme von Touristen Richtung Tversted oder Skagen konnten nicht festgestellt werden
Vermuten, dass Viele eher Orte wie   Blåvand  aufsuchen und den etwas längeren Weg nach ganz oben meiden
traumhafter Osterurlaub mit viel Sonne und Ruhe - mit hohen Temperaturen hatte  ohnehin niemand gerechnet
Immerhin war das Wetter wieder einmal besser als auf Mallorca!

Wir jedenfalls wünschen uns wieder einen Osterurlaub in Dänemark

 


Eigentlich nicht eingeplant aber doch noch sehr kurzfristig gebucht:

Sommerurlaub 2009 Tversted
Wir konnten es einfach nicht lassen. Wohlwissend dass Entspannung Allen gut tut, wurde per Lastminute gebucht. Klasse Haustversted_21 zu günstigen Konditionen (gemessen an den Sommerpreisen).

 

 

 

 

 

tversted_48

 

 


 

Am Strand trotz der Ferien sehr viel Platz. Von dichtem Gedränge am Strand und einem überfülltem Meer keine Spur. Viel Platz  und ein tolles Wetter.
                                          Alles wie Ostern 2009.
Nur die Wassertemperaturen deutlich höher und somit badetauglich.

tversted_96

 

 

 

 

 

 

 

 

tversted_97

tversted_71

 

 

ausreichend Platz für eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten

 

 

 

tversted_78Ausser einer Fahrt nach Hirtshals keine Autofahrt. hirtshals_18

hirtshals_21

 

tversted-2941Viele ausgedehnte Radausflüge wurden unternommen. Zu beobachten war eine Vielzahl von Waldbesuchern, die eifrig die Spezialitäten des Waldes (Pilze) sammelten. Eigentlich zu früh, aber die Witterung trieb das Wachstum wohl an. So konnten im Wald an den Tversted Seen zeitweise mehr Besucher festgestellt werden als am Meer.

Tversted selber ruhig, der Brugsen am Kreisverkehr geschlossen und jetzt in neuem Gebäude in der Nähe vom Touristbüro.
Daneben, in einem ebenfalls neu erbautem Gebäude, eine Pizzeria
 (ohne Bringservice!) und eine Galerie.

Tversted nach wie vor unser persönlicher Favorit für den Norden, auch wenn die lange Anfahrt  einiges abverlangt.
Denn gerade zur Sommerzeit herrscht dichtes Gedränge im Raum Bremen/Hamburg. tversted_99

Der Abschied fiel nicht so schwer, da es in 8 Wochen wieder Richtung Tversted geht.

Und ob es langweilig wird in Tversted ?

Nein, verschiedene Häuser und verschiedene Mitreisende (in eigenen Ferienhäusern!) lassen keine Langeweile aufkommen.
Und ein ruhiger Urlaub ohne Terminplaner ist durchaus erwünscht!
Auch der 34. Dänemarkaufenthalt war das, was wir wollten - ein ruhiger Urlaub zum Ausspannen.

                                  


Herbst 2009 in Tversted

tv_2865

Geschafft, nach unkomplizierter Anfahrt in Tversted.

tv_2866

Das Wetter in den ersten beiden Tagen:
bewölkt zeitweise Nieselregen
Temperaturen: eindeutig Kaminholzwetter

DSC_279

 

 

 

 

 

Kein Vergleich momentan mit dem bombastischen Osterwetter 2009

Das Haus allerdings : *****+

fuchs_2872

 

ein Haus mitten in der Natur bedeutet bedeutet engen Kontakt mit Rehen und Füchsen, vorwiegend früh morgens und abends
fuchs_3005

 

rehe_3002

 

 

kein Einzelfall

 

 

 

 

 

 

hjo_2855

Da noch kein Badewetter in Sicht, fährt man schon ‘mal in naheliegende Einkaufsorte

 

 

Vermuten jetzt schon, dass es keine Wasserspiele im Meer geben wird, zudem wird der Eisverzehr geringer als Ostern sein.

Folge II Wetter: klarer blauer Himmel - Temperatur morgens um den Gefrierpunkt

 

tversted_2995

Wer sagt denn, dass Eis nicht auch mit Pudelmütze und Winterbekleidung schmeckt?

Das letzte Eis an der “Blauen Bude”, die Nachsaison beginnt und somit  die “eisfreie” Zeit.


 

Tversted_2063Freitag 16.10.09: ein bisschen Wind (4-5, Böen bis 80km/h), ein bisschen Regen (man könnte glauben aus Eimern - waagerecht vom Meer
Sonne - Fehlanzeige

Was tun? Kamin an - heisse Schokolade mit Sahne Mmmmmh

 

Das Wetter nur Stunden später:

 

blauer Himmel - wunderbares Freizeitwetter - die Temperaturen um die 12°

Die Rückreise, aufgrund der frühen Abfahrt, problemlos, wenn auch der Abschied wieder einmal schwer fiel.

Fazit:

           das Wetter zeigte wieder alle Facetten des Nordens - der Urlaub insgesamt Klasse und wiederholungswürdig

Was wieder einmal bleibt ist die Vorfreude auf den nächsten Tversted-Aufenthalt.
Und der ist schon für Ostern 2010 geplant. Gebucht jedenfalls ist schon jetzt.

zum Seitenanfang 2009