Tversted Turistbureau
tversted_799

Es gibt Veränderungen beim Tourismus in Tversted.

Gingen  das Tversted Turistbureau und Feriepartner feriepartner.jpg im Jahre 2016 noch getrennte Wege mit getrennten Katalogen,
 ist es seit  2017 nur noch ein Büro und ein gemeinsamer Katalog . Dieser aber in äusserst abgespeckter Form, kein Vergleich zu den früheren Katalogen.
Online  Häuser zu zeigen ist halt  billiger ohne einen  zusätzlichen, aufwendigen Farbkatalog. Viele suchen ohnehin online und können dann aktuelle Infos erhalten.tversted802

Die neue Adresse:  Østervej 2.


Feriepartner  wird hier wohl zukünftig   deren Standards einsetzen.
Man darf gespannt sein, wie sich die Veränderungen  auf die Preise auswirken.

Welche Auswirkungen hat das für den Tversted - Besucher?
Wird es noch  Rabatte wie z.B. 14 für 10 oder 3 für 2  geben?    Die Antwort:   NEIN !  Zumindest nicht Ostern

Osterurlauber sollten sich 2017 bei 14-tägigem Urlaub unter Umständen auf eine Erhöhung der Preise um 100% gegenüber der Toppenpreise  einstellen!

Lediglich der 2-Personenrabatt kann die Steigerung etwas abmildern. Familien jedoch bezahlen den höheren Preis.

Eine sehr geringe Anzahl kann noch mit 14 für 10 Rabatt gebucht werden.

Als Stammgast sollte man Rücksprache mit Feriepartner nehmen und nachhaken.

Auffällig: Die Vorsaisonpreise im Juni sind interessant, jedoch nichts für Familien mit schulpflichtigen Kindern.


Zumindest hinsichtlich der Kundenbetreuung wird es sicherlich keine Veränderungen geben.
Beide Büro zeigten in der Vergangenheit eine  sehr gute Kundenbetreuung.  Einsatzbereitschaft und Freundlichkeit zeigten beide Büros immer schon.


Somit hat Feriepartner nach der Übernahme des einstigen Büros Ellen Benediktes nun also auch das Toppen Büro in Tversted übernommen
.


 

Und hier der Link zu “ Turistchef har sagt farvel” von nordjyske.dk

 

und wir sagen:  Schade!!